Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 8 - Kleve-Geldern

Durchführungsbestimmungen im Juniorenbereich

KJA veröffentlicht die Durchführungsbestimmungen der Saison 2014/2015

26.08.2018
---

Der KJA des Kreises 8 Kleve-Geldern hat die verschiedenen Durchführungsbestimmungen für die kommende Saison 2014/2015 in den vergangenen Monaten überarbeitet und für die Saison 2014/2015 angepasst. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die Durchführungsbestimmungen für die Meisterschaft, den FVN-Pokal, den PrimaGiroCup und für Turniere. Neu hinzugekommen ist der Auf- und Abstiegsplan für die Junioren Leistungsklassen.
Der KJA geht davon aus, dass die neuen Bestimmungen sehr eindeutig sind und es zu keinerlei Rückfragen kommt. Der neue Auf- und Abstiegsplan wurde im Prinzip auf der Arbeitstagung im Winter den Jugendleitern erklärt, jetzt aber auch auf Papier gebracht.

Nachdem es in den letzten Jahren keine Qualifikation für die Leistungsklassen gab, wird nun erstmalig nach der Saison, bis kurz vor den Sommerferien, eine Qualifikation für die Leistungsklassen im Juniorenbereich eingeführt. Der KJA sieht dieser Entwicklung gespannt entgegen, da ja gerade die Qualifikation ein Wunsch der Vereine war.