Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 8 - Kleve - Geldern

6 Talente des Kreises 8 Kleve/Geldern wurden gesichtet

Kreissichtungsturnier in Sonsbeck wird zum Erfolg

27.10.2015
---
©FVN  Download

Am Sonntag, den 25.10.2015 startete der FVN ein Sichtungsturnier der U13 Kreisauswahlen auf den Sportanlagen des SV Sonsbeck. Insgesamt 13 Mannschaften nahmen teil.

Für die U13 Mädchen des Kreises 8 war es eine hervorragende Chance sich für höhere Aufgaben zu beweisen. In insgesamt sechs Partien auf Natur- und Kunstrasen des SV Sonsbeck spielten die Mädels einen klasse Fußball. Tore von Jule Ingenhaag, Emily Kühne und Mahee Derricks brachten die Mannschaft in drei Spielen auf die Siegstraße. Zwei weitere Partien endeten jeweils 1:1. Die letzte Begegnung war hart umkämpft und die Kickerinnen mussten erfahren, wie verbissen und auch unfair andere Gegner sich Vorteile verschafften - die Partie ging 0:1 aus.

Die anschließende Verkündung der Sichtungsergebnisse ließ dann aber alles schnell vergessen. Sechs Mädchen empfohlen sich weiter und werden nun im Landesleistungsstützpunkt trainieren. Von hier ist es nur noch ein Sprung in die Niederrheinauswahl.

Die Trainerinnen Hendrina Achten und Petra Eliab waren zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge. "Es geht uns in diesen Turnieren auf keinen Fall um einen punktuellen Erfolg. Wir wollten heute guten Kombinationsfußball zeigen und somit jedem Mädchen die Chance geben sich zu empfehlen. Das gelingt nicht über Alleingänge und Starspielermanier." so Auswahltrainerin Achten.

Das nächste Sichtungsturnier findet am 6.12.2015 beim SV Hilden statt. Hier werden die U11 Kreisauswahlen auflaufen und sich zum Besten geben.