Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 8 - Kleve - Geldern

Mannschaftsmeldungen für die Saison 2015/2016

Aktualisierung der Vereinsdaten im DFBnet Vereinsmeldebogen

15.06.2015
Sie erreichen den Vereinsmeldebogen über www.fvn.de im Bereich „Service/DFBnet“. Dort finden Sie ein Detail-Handbuch sowie leicht verständliche Videoschulungen. Für den Login in den Vereinsmeldebogen benutzen Sie bitte dieselben Zugangsdaten, mit denen Sie sich auch im "Elektronischen Postfach" anmelden. Achten Sie bitte auf Groß- und Kleinschreibung, insbesondere bei der Kennung auf das großgeschriebene ‚PV‘. Danke!
Seit  Freitag, den 22.05.2015, ist die Meldefunktion für die 
Mannschaften, die in der kommenden Saison am Spielbetrieb teilnehmen, im DFBnet Vereinsmeldebogen freigeschaltet. Bitte nehmen Sie die Mannschaftsmeldung bis zum 30.06.2015 vor. Eine Teilnahme am Spielbetrieb kann nicht garantiert werden, sollte die Meldung nicht rechtzeitig oder gar nicht vorgenommen worden sein. 
 
Unabhängig von der der Mannschaftsmeldung stellt der Fußballverband Niederrhein seinen Vereinen mit dem DFBnet Vereinsmeldebogen das ganze Jahr über die komfortable Möglichkeit zur Verfügung, Funktionswechsel und Änderungen über den Bereich „Vereinsadressen“ eigenständig bekannt zu geben. So ist es jedem Vereins-, Kreis- oder der Verbandsmitarbeiter möglich, sich immer die aktuellen Adressdaten aller Vereine und deren Mitarbeitern anzeigen zu lassen. Die Angaben zu Personen und Adressen sollten daher insbesondere im Zuge der Mannschaftsmeldung kontrolliert und ggf. aktualisiert werden!
 
Aus den Vorjahren ist Ihnen das Vorgehen vielleicht schon bekannt, jedoch nachfolgend noch einmal das Wichtigste und einige Änderungen in Kürze:
 
Mannschaftsmeldungen 
Die Mannschaftsmeldungen sind die Basis für das Spielplanungsmodul SpielPLUS und damit für das Abbilden der Mannschaft im Ergebnisdienst und auf FUSSBALL.DE. Der Verein muss vor der Saison seine Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Hier bitte auf die Auswahl der Saison 2015/2016 achten. Die alte Saison wird zusätzlich dargestellt. 
 
Sollte sich eine neue Spielklasse für eine Mannschaft ergeben (z.B. durch Auf- oder Abstieg), so nimmt Ihr Kreis bzw. Staffelleiter diese Eingabe im Nachhinein vor. 
 
Alt-Herren-Ü32- sowie Oldie-Ü40 und –Ü50 -Mannschaften sind unter „Alte Senioren“ zu melden (wichtig: bitte mit Angabe der Ü-Bezeichnung im Mannschaftsnamen). Hobby- und Freizeitmannschaften (Fußball) sind unter „Freizeit“ zu melden. NEU: Reine Futsal-Mannschaften (Liga- und Pokalspielbetrieb) werden bitte im Register „Futsal“ gemeldet (Futsal-Winterrunden/-turniere werden im Fußball-Bereich mit den „normalen“ Mannschaften geplant).
 
In der Mannschaftsmeldung werden auch die saisonbezogenen Mannschaftsverantwortlichen wie Trainer und Betreuer und die Wünsche für die Spielplanung hinterlegt.
 
Vereinslogo 
Insbesondere aufgrund der steigenden Nutzung von Smartphones wird häufig die Möglichkeit von Vereinslogo-Upload oder Angabe der Homepage (beides für FUSSBALL.DE oder die Apps) nachgefragt. Auch dies ist im Vereinsmeldebogen einzupflegen (unter „Vereinssteckbrief“). Bitte machen Sie im eigenen Interesse davon Gebrauch! 
 
Änderung von „Name“, „Geburtstag“ und „Amtszeit“ 
Diese Daten sind durch den Verein nicht veränderbar. Hier muss sich der Verein bei einer versehentlichen Falscheingabe an die Geschäftsstelle des FVN (Frau Nina Diez Valcuende, Tel. 0203-7780-201, diez.valcuende@fvn.de) wenden.