Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 8 - Kleve - Geldern

SV Bedburg-Hau richtet Zwischenrunde der Juniorinnen Hallenmeisterschaften aus

Der 07.02.2015 steht ganz im Zeichen des Hallenfußballs

03.02.2015
---

Der Mädchenfußballausschuss des FVN richtet auch in diesem Jahr wieder eine Hallenmeisterschaft für Juniorinnen aus. In den Altersklassen de D-, C- & B-Juniorinnen wurden in allen 14 Kreisen Qualifikationsturniere gespielt. Je Kreis konnte sich jeweils eine Mannschaft pro Altersklasse für die Verbandsebene qualifizieren. Dort finden pro Altersklassen nun zwei Zwischenrunden mit je 7 Kreisvertretern, sowie einem Team vom Ausrichter statt, über welche sich die Mannschaften für die Endrunde qualifizieren können. Dort ist dann der Titel des Hallenmeisters zu vergeben.

Am Samstag, den 07.02.2015 ist der SV Bedburg-Hau Ausrichter von zwei der sechs Zwischenrunden-turniere. Morgens beginnen um 9.30 Uhr die D-Juniorinnen, ehe ab 14.15 Uhr die B-Juniorinnen um den Einzug in die Endrunde kämpfen.

Dirk Bimbach vom Mädchenfußballausschuss erwartet spannende Spiele, da aus den Kreisen die besten Mannschaften vor Ort sind. Der Kreis 8 hat in beiden Turnieren jeweils 2 Vertreter am Start. Neben dem SV Bedburg-Hau als Ausrichter nehmen der Kevelaerer SV (D-Juniorinnen) und der VfB Alemannia Pfalzdorf (B-Juniorinnen) teil.

Wie auch schon bei den Hallenkreismeisterschaften im Kreis 8 wird der SV Bedburg-Hau in gewohnter Ruhe bestens für das weibliche Wohl der Aktiven und der Zuschauer sorgen.